Köhlerei im Schlaubetal

Welche Rolle die Köhlerei einst im Schlaubetal spielte, sieht man heute nicht mehr. Damals schlängelten sich zahlreiche Rauchfahnen durchs Geäst und wiegten sich im Wind über die Kronen und Wipfel der hießigen Wälder. Herr Köckritz hat viele ehemalige Köhlerplätze wiederentdeckt und weiß einiges über das rußige Leben der Köhler im Schlaubetal zu berichten. Der Heimatverein Mixdorf lädt am Read More »

Naturpark vs. Windpark?

Blutrote Heidelibelle (Sympetrum sanguineum), reifes, ausgefärbtes Männchen, Was macht unsere Region einzigartig? Warum besuchen unser Schlaubetal jedes Jahr zehntausende Menschen aus dem Umland, Berlin und zunehmend auch aus anderen Teilen Deutschlands? Warum ist das Schlaubetal einst zu einem Naturpark erklärt und ausgezeichnet worden? Warum wurden in den letzten Jahren millionenschwere Investitionen in den Ausbau von Rad- und Wanderwegen getätigt? Read More »

(Ein) Tag des Baumes im Naturpark Schlaubetal

Der Tag des Baumes ehrt den Zeitgenossen, welcher das Schlaubetal zum Park macht und jährlich Tausende Wandermannen und Frauen mit Schatten, saubere Luft und Musik von Schnabeltieren das Erholen auf einfache und sinnliche Art ermöglicht. Beim Tag des Baumes wird deutlich, das Holz ein Rohstoff und Wald ein Lebensraum ist. Der Tag ist auch ein beliebtes Fest, welches – stets bei schönem Wetter – Read More »

Klingelingeling… auf zur Klingemühle

Nach langem Schlaf erwacht langsam ein schon in Vergessenheit geratenes Ausflugsziel des Schlaubetals, die Klingemühle. Der Zahn der Zeit hat seine Spuren hinterlassen doch an Attraktivität hat das romantische Fleckchen im Naturpark Schlaubetal nicht verloren. Das Terrassenbistro Klingemühle hat im Mai dieses Jahres seine Pforten geöffnet und lädt Wanderslustige zum Innehalten, Read More »

Köhlerei im Schlaubetal – Ein Vortrag von und mit Michael Köckritz – 27.11.2009, 19.00 Uhr

Der Heimatverein Dammendorf e.V. widmet
sich in seiner Arbeit den historischen
Nutzungsformen im Wald und möchte diese
den Menschen vor Ort näher bringen.

Zu Beginn dieser Vortragsserie wird am Freitag,
den 27. November, Michael Köckritz aus
Groß Lindow das alte Gewerbe der Köhlerei
im Schlaubetal in Vergangenheit und Gegenwart
erläutern.

Der Vortrag findet ab 19.00 Uhr im
Gemeinschaftsraum des Feuerwehrgebäudes in
Dammendorf statt.