Unter dem zarten Grün der Linden …

… mit dem romantischen Leuchten der Wolframglühbirne, welche sich in gleichen Abständen, zu großer Zahl, in einer Lichterkette von Baum zu Baum über den ehemaligen Schulhof hangelte und dabei zusammen mit dem knisternden Flackern der irdischen Urquelle für Licht und Wärme, in das mit Knüppelteig umwickelte, ryhtmisch drehende Haselnussruten schwankten, den frischen Trieben der Bäume sowie Read More »

Carl Hildebrands Tochter kommt zur Gedenksteinlegung

Edelgard Hildebrand aus München verdanken wir es heute, dass es noch so viele Aufzeichnungen aus „Hildebrands Zeit“ gibt! Durch sie haben viele Exponate nach über 80 Jahren wieder den Weg zurück nach Dammendorf gefunden und können im Museum Dammendorf bestaunt werden. Wir freuen uns sehr, auf den Ehrengast Frau Hildebrand und dem bevorstehendem Museumsabend. Neben dem Gedenkstein welcher am 5. Mai feierlich gelegt wird Read More »

Kunst, Kultur und Knüppelteig zum ersten Museumsabend in Grunow-Dammendorf am 5. Mai 2012

Am 5. Mai anno 2012 n.Chr. ab der 17 Stunde beginnt mit der Gedenksteinlegung für die ehemalige Forst- und Heidereitereiikone Carl Hildebrand der erste Museumsabend in Grunow-Dammendorf.

Der Verein hat sich ein kleines Programm ausgedacht, mit dem er in der Doppelgemeinde Grunow-Dammendorf die Museumssaison 2012 eröffnet. Read More »