Köhlerei im Schlaubetal

Welche Rolle die Köhlerei einst im Schlaubetal spielte, sieht man heute nicht mehr. Damals schlängelten sich zahlreiche Rauchfahnen durchs Geäst und wiegten sich im Wind über die Kronen und Wipfel der hießigen Wälder. Herr Köckritz hat viele ehemalige Köhlerplätze wiederentdeckt und weiß einiges über das rußige Leben der Köhler im Schlaubetal zu berichten. Der Heimatverein Mixdorf lädt am

2. Novemer 2012, um 19 Uhr in die Mixdorfer Kirche ein. Der Vortrag wird mit Musik umrahmt.

Heimatverein Mixfdorf e.V.

gez.

Ingrid Apel