Knipps mich doch, …

… wenn Du kannst! Tierisch gute Bilder aus dem Schlaubetal sind beim diesjährigen Fotowettbewerb gefragt. Ob Herr Adebar, Meister Lampe, Herr Grimbart, Frau Adelheid oder Herr Swinegel oder – wenn auch eher unwahrscheinlich – vielleicht sogar Herr Isegrim oder eine Fährte von ihm – man darf gespannt sein, wer alles durch unser Schlaubetal kriecht, fliegt, schwimmt, rennt, wackelt, wandert oder hoppst. Einsendeschluss ist der 20. August 2012.

Bitte sendet die Bilder an folgende Adresse:

Heimatverein Dammendorf
c/o Ralf Hartwig
Kleiner Weg 2
15299 Dammendorf

Ausgestellt werden die Bilder zum Erntefest am 1. September. Hier darf jeder Gast seine Stimme abgeben. Wann die Prämierung stattfindet wird noch bekannt gegeben. Den Gewinnern winken neben Ruhm und Ehre auch kleine Preise.

Teilnahmeberechtigt sind alle Fotoamateure.  Jeder Teilnehmer kann max. 3
Papierbilder in den Größen A5 oder A4 und unter rückseitiger Angabe von Namen
und Adresse einsenden.

Mit dem Einsenden wird dem Heimatverein das Recht eingeräumt, das Bild im Rahmen
seiner gemeinnützigen Vereinstätigkeit und damit verbundenen Öffentlichkeitsarbeit
sowie für den Wettbewerb selbst unter jeweiliger Nennung des Urhebers zu nutzen und
zu veröffentlichen. An den Bildern dürfen keine Rechte Dritter bestehen.