2. Museumsabend auf dem Museumshof in Dammendorf

Am kommenden Samstag wirds gemütlich, beim zweiten Museumsabend in Dammendorf auf dem ehemaligen Schulhof der seit 2008 Museumshof des Heidereiterei- und Forstmuseums Dammendorf ist.

Gegen 18:30 Uhr wird es Gegrilltes und Getränke geben. Ab 19.00 Uhr wird Ralf Roggan seinen Film zur Geschichte des Zamperns in Dammendorf als Eröffnung der diesjährigen Teilaustellung zur Zamperei auf einer Leinwand zeigen. Im Anschluss begleitet uns Benjamin Roggan auf seiner Gitarre. Für den Fall, dass Petrus uns berieseln möchte, werden Zelte für Schutz sorgen.

Ein dezentes Programm für einen gemütlichen und besinnlichen Abend unter Nachbarn, Bürgern, Gästen, Freunden, Verwandten und Nochniemalsunsbesuchtaberschonimmermalvorbeischauenwollenden.

Gute Laune und Lust auf gute Laune sowie ein paar Münzen für die bereitgestellte Gastwirtschaft sind mitzubringen.

Neuer Vorstand im Heimatverein Dammendorf

Am 24.3.2013 wählten die Mitglieder des Heimatverein Dammendorfs ihren neuen Vorstand für das fünte und sechte Vereinsjahr. Nach einem Rückblick auf das dritte und vierte Vereinsjahr durch den Vorsitzenden Ralf Hartiwg folgte ein positives Resümee mit einem Dank an die Mitglieder des Vereins und vor allem auch an die Gemeinde sowie Bürgermeisterin Katharina Staar für die Unterstützung. Wie wichtig ist es doch, dass die Voraussetzungen und Rahmenbedingungen erhalten bleiben, die das kulturelle und gesellschaftliche Leben in der Gemeinde erst ermöglichen und dem Ort im Rahmen des brandenburgischen Tourismus eine nachhaltige Bedeutung geben. Erleben wir doch seit Jahren einen grotesken Wandel, der das Kulturleben abseits von kommerziellen Interessen zunehmend erschwert. Read More »

Registrierung und Typisierung leicht gemacht

Bislang war die Suche nach einem geeigneten Spender leider erfolglos. Wie leicht es ist, sich als Spender testen (typisieren) zu lassen, ist den wenigsten bekannt. Mit einem Klick auf diesen Link landen Sie auf der Seite der Deutschen Knochenmarkspenderdatei kurz DKMS. Hier können Sie sich einfach online registrieren und einen Test beantragen. Registrieren Sie sich – bevor es für Bernd Conrad zu spät ist. Stellen Sie sich vor, Sie wären in seiner Lage. Read More »

Kulturinsel Einsiedel – Baumhauslandia

Am 22. März eröffnet der Freizeitpark „Kulturinsel Einsiedel“ in Zentendorf bei Görlitz für große und kleine Gäste wieder seine Pforten. Wer schon als Kind gern in Baumkronen wippte und die Höhe und das kleine Gefühl von Freiheit genoss, für den wird der Besuch der Kulturinsel Einsiedel eine Reise zurück. Es empfiehlt sich Knieschützer einzupacken. Ein Baumhauspark mit Labyrint, mit rustikaler Gastwirtschaft und Europas erstes Baumhaushotel laden zum entdecken, verstecken, klettern und staunen ein. Read More »

Risiko Internetexplorer …

Seit längerem wird die Onlinezeitung nicht mehr für den Internetexplorer optimiert. Der Grund dafür liegt nicht nur im Aufwand. Es geht neben dem störungsfreien und funktionellen Lesevergnügen schlichtweg auch um die Sicherheit unserer Leserschaft. Immer wieder wird nicht nur in Fachzeitungen über die Mängel des Internetexplorers von Microsoft berichtet. Aus aktuellem Anlass meldeten heute sämtliche Medien (Zeit, Welt, Taz, Tagesschau, Read More »

Maulbeerbäume im Beisein des jüngsten und ältesten Bürger Grunows gepflanzt

Der jüngste und älteste Bürger Grunows auf dem KirchhofAls gelungene Abrundung unserer 625 Jahrfeier für Grunow kann die Maulbeerbaumpflanzung am Sonntag gezählt werden. Der jüngste, Paul Moldenhauer, und der älteste , Alfred Longere, Bürger pflanzten im ehemaligen Schulgarten wieder Maulbeerbäume. Herr Longere wünschte sich, dass diese Bäume in Frieden wachsen können und allen Einwohnern von Grunow und Umgebung sich daran erfreuen können.  gez. Anneliese Richter Read More »